Was ist Herzyoga?

Yoga ist ein Weg uns zu verbinden.

Herzyoga ist ein einfaches Mittel, in Verbindung mit Dir und Deinem Leben zu kommen, 
so wie es sich in diesem Moment zeigt.

Im Herzyoga richten wir unsere Aufmerksamkeit auf unseren Atem und verbinden ihn sehr bewusst mit unserer Bewegung. Dies hilft uns zu spüren, zu entspannen und achtsam und fürsorglich mit uns sein.

Yoga Regensburg

Rolle des Atems

"Wenn Du atmen kannst, kannst Du YOGA machen."

Der Körper ist eins mit seinem Atem. Im Herzyoga ist die Körperbewegung die Atembewegung. Der Atem geht der Bewegung voran und schließt sie ab. Einatmung (Empfänglichkeit) und Ausatmung (Stärke) sind eins. Das Ziel der Yoga-Praxis ist es, unseren Atem bewusst und liebevoll im Körper zu fühlen und ihm zu folgen.

Yoga Regensburg
Yoga Regensburg
Hatha Yoga Regensburg

Herzyoga für mich

Der Atem ein Geschenk

Herzyoga hilft uns, zu erinnern, wer wir im Wesen sind. Er hilft uns, zu erfahren, was hinter den Dingen, hinter der sichtbaren und greifbaren Welt verborgen ist, was wahr und echt und immer da ist. 

Durch die bewusste Teilhabe im Herzyoga an unserem Atem werden wir uns der inneren Präsenz in uns bewusst, die sich willentlich nicht auffinden lässt. Die aber auf natürliche Weise spürbar wird, wenn der ganze Körper entspannt und mit seiner eigenen Lebendigkeit u. Innerlichkeit im Kontakt ist.